Jochen Brandt
Dipl. Wirtschafts- und Arbeitsjurist (HWP)
Ab 2007
  • Regelmäßig Autorentätigkeit in der Fachzeitschrift Computer und Arbeit
  • Teilnahme an und Leitung von Arbeitskreisen, Workshops, halten von Vorträgen auf Betriebsratstagungen und Kongressen
  • Referent am Institut für Datenschutz an der Hochschule Nürtingen Geislingen im Rahmen der Ausbildung von betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Ab 2005
  • Sich ständig erweiternde Tätigkeit als Trainer und Berater im Rahmen der Firma Brandtschutz
2005
  • Gründung der Firma Brandtschutz mit den Tätigkeitsfeldern Training und Beratung in den Bereichen Datenschutz und Arbeitsrecht
  • Erfolgreicher Abschluss eines Lehrganges zum hochschulzertifizierten Datenschutzbeauftragten
  • Trainerausbildung an der Handelskammer Hamburg, erfolgreicher Abschluss 2006
1988-2005
  • Tätigkeit in der Halbleiterindustrie zuletzt als Manager im Customer Service
  • Von 1993 - 2005 ehrenamtliche Tätigkeit als Betriebsrat
1998-2001
  • Neben der beruflichen Tätigkeit Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Politik (HWP) im Fachbereich Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Nach 6 Semestern Studium erfolgreicher Abschluss des Studiums Dezember 2001
  • Thema der Diplomarbeit: Personaldatenschutz
2000
  • Berufung zum ehrenamtlichen Arbeitsrichter, Aufgabe des Ehrenamtes nach der Gründung der Firma Brandtschutz
1991-1994
  • Berufsbegleitende Vorbereitung auf die Prüfung zum staatlich geprüften Techniker beim DAG-Technikum mit erfolgreichem Abschluss
1984-1988
  • Ausbildung bei der Elektroinnung Hamburg zum Elektroinstallateur mit der Zusatzqualifikation kaufmännischer Assistent mit erfolgreichem Abschluss
1979-1984
  • Informatikstudium in Hamburg und Zivildienst
1978
  • Abitur
 
© 2009 Jochen Brandt | Datenschutzerklärung | Website by www.magtime.de
Zur Website "Datenschutz, Beratung, Training" wechseln