Übersicht
Grundlagenschulung zum Datenschutz für Mitarbeiter
Einführung in den Datenschutz für Klein- und Mittelbetriebe
Arbeitnehmerdatenschutz
Arbeitnehmerdatenschutz

Für die Unternehmen stellt der Schutz der Arbeitnehmerdaten einen wichtigen Aufgabenbereich im Datenschutz dar. Mitarbeiter sollen darauf vertrauen können, dass mit ihren Daten verantwortlich umgegangen wird. Deshalb ist es wichtig, dass die Mitarbeiter der Personalabteilung und andere Personalverantwortliche einen Überblick über dies Thema besitzen. Dies Seminar geht von Teilnehmern aus, die Grundkenntnisse im Datenschutz besitzen. In Absprache kann aber auch eine kurze allgemeine Einführung in den Datenschutz gegeben werden.

Die Themen unter anderem:

  • Besonderheiten des Arbeitsverhältnisses im Datenschutz
  • Erlaubnistatbestände im Arbeitsverhältnis
  • Die Rechtssprechung des BAG zum Arbeitnehmerdatenschutz
  • Aufgaben und Rechte des Betriebsrates/Personalrates
  • Verhältnis Betriebsrat/Personalrat betrieblicher Datenschutzbeauftragter
  • E-Mail- Internetnutzung im Arbeitsverhältnis
  • Arbeitnehmerüberwachung
  • Übermittlung von Arbeitnehmerdaten ins Ausland
  • Personalakten und Personalinformationssysteme

Dauer: zwei Tage

 
© 2009 Jochen Brandt | Datenschutzerklärung | Website by www.magtime.de
Zur Website "Schulung & Beratung von Betriebsräten" wechseln